Chronisch krank – Hilfe durch Jin Shin Jyutsu

Download PDF

Wer an einer chronischen Erkrankung leidet kann zurückgreifen auf ein Verfahren dass sich Jin Sin Jyutsu nennt, um die Heilung aktiv zu unterstützen.

Eine Patientin 49 Jahre alt litt seit sie 20 Jahre alt war unter schweren Bewegungsstörungen. Erst in den USA konnte eine Diagnose gestellt werden: Sie litt unter systemische Lupus erythematodes. 

Sie war z.B.  bei dem Rheumatologen Dr.  Schwarz-Eiwyll in dem evangelischen Krankenhaus in Oldenburg in Behandlung.  Er berichtet dass die Erkrankung schon vor vielen Jahrzehnten beschrieben worden ist und unter dem Begriff Schmetterlingserkrankung bekannt ist.  Das Problem bei dieser Erkrankung ist, dass sie ihren Charakter und ihr Bild wechseln kann und somit ganz unterschiedliche Formen, Symptome entwickeln kann. So kann es wie in diesem Beispiel dazu kommen dass sie Krampfanfälle, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Unkonzentriertheit, Konzentrationsstörungen hat. Für den Arzt ist es daher nicht leicht diese Krankheit zu erkennen. Das Ziel bei dieser Krankheit ist das Immunsystem zurückzufahren, um diesen Fehler zu durch das Immunsystem selbst korrigieren zu lassen. Dazu werden Medikamente eingesetzt, die das ermöglichen. In der Akutphase wird Kortison eingesetzt.

Die Patientin suchte auch nach alternativen Heilmöglichkeiten und Methoden, die die Behandlung unterstützen sollten. Sie entdeckte das Jin Shin Jyutsu.

Jin Shin Jutsu ist eine uralte Heilkunst die in Japan wieder entdeckt worden ist und in den 60ziger Jahren über die USA auch nach Deutschland kam.  Bei dieser Behandlungsmethode wird nicht durch Druck oder Massage gearbeitet, sondern durch Berührung. Man muss sich dazu nicht ausziehen, da die Methode auch in angezogenem Zustand durch die Kraft die jedem Menschen innewohnt funktioniert.

Die Patientin hat gut entschieden, denn sie überlegte, was kann ich für mich tun, was kann ich selber dazu beitragen, um den Gesundheitszustand aufrecht zu erhalten und zu verbessern.

Bei Lupus Patienten ist jede Art von Infektion hochgefährlich. Mit Jin Shin Jyutsu kann man bereits selbst durch bestimmte Griffe, strömen, vorsorgen um sich zu schützen.

Dr.  Schwarz-Eiwyll versteht dass Patienten mit chronischen Erkrankungen sich nach alternativen Heilmethoden umschauen, um sich behandeln zu lassen.  Es gibt, so sagt er ganz interessante Studien auch in der Rheumathologie dass es viele Patienten gibt die zusätzlich so einen Weg beschreiten, auch wenn sie es ihrem Rheumatologen nicht erzählen. Die Patientin erzählte ihrem Arzt, dem Rheumatologen davon und er war und ist sehr aufgeschlossen. Und Dr.  Schwarz-Eiwyll sagte dass es in der Medizin lautet:
Das was hilft und wenn es denn nicht schadet – ist eigentlich auch erlaubt„.

Die Patientin wurde auch gefragt ob sich die Veränderungen durch Jin Shin Jyutsu auch an den Blutwerten ablesen haben lassen. Sie sagt ja, seit sie sich regelmäßig behandeln ließ: „Ja die Blutwerte haben sich verbessert“ und zusätzlich war sie noch in einer Strömgruppe.  Sie war selber ganz erstaunt über die phänomenale Wirkung.  Dennoch erlitt sie auch Rückschläge und besann sich aber dann auf die Mudra-Übungen, die mit den Fingern gemacht werden und hatte dann wieder sehr guten Erfolg.

Die Schulmedizin hat ihre Domain wo sie einfach gut und wichtig ist für den Menschen. Wenn Ärzte Jin Shin Jyutsu kennen ist es auch überhaupt kein Problem dass es erlaubt wird, z.B. auch in Krankenhäusern anzuwenden. Wenn Patienten davon profitieren ist es gut. Und die meisten Ärzte begrüßen es, wenn die Patienten Eigeninitiative ergreifen und Verantwortung für sich übernehmen. Mit der Jin Shin Jyutsu Behandlung übernimmt man Eigenverantwortung, zumal man es selber zahlen muss. Es ist nicht förderlich zum Arzt zu gehen und zu denken, naja ich brauche nichts zu machen, der kriegt das schon alles hin. Wenn dann der Arzt mit bei einer solchen Einstellung von Patienten nicht helfen kann, ist man enttäuscht.

Und Jin Shin Jyutsu ist auf allen Bereichen gleichsam hilfreich und gibt den Menschen auch die Möglichkeit sich selber zu helfen. In erster Linie wirkt Jin Shin Jyutsu harmonisierend  auf Körper Geist und Seele, entspannend. Und es zeigt sich das auf Grund dieser Grundentspannung sich dann auch die Werte verbessern, der Stoffwechsel verbessert sich, das Immunsystem wird gestärkt, die Blockaden werden gelöst und alles kann besser zusammen funktionieren.

Leider sind die noch freien Termine begrenzt
Anfragen unter 0162-9291723